Impotenz FAQs - Degehause.com

Viagra

€0.62

Info

Cialis

€0.83

Info

Levitra

€1.68

Info

Kamagra

€2.10

Info

Propecia

€0.44

Info


Die zehn häufigsten Fragen über Impotenz:

  1. Was ist Impotenz?
  2. Wie finde ich heraus, ob ich impotent bin?
  3. Kann Impotenz zur vorzeitigen Ejakulation führen?
  4. Können junge Männer unter Impotenz leiden?
  5. Was sind die Ursachen für Impotenz?
  6. Können Medikamente Impotenz hervorrufen?
  7. Wie sollte ich Impotenz behandeln?
  8. Wie kann ich Impotenz behandeln?
  9. Kann ich online Potenzmittel kaufen?
  10. Haben Mittel gegen Impotenz Nebenwirkungen?

1. Was ist Impotenz?

Impotenz ist ein Zustand, der einen großen Anteil der männlichen Bevölkerung betrifft. Männer, die unter Impotenz leiden, finden es schwierig eine Erektion zu bekommen oder diese zu halten. Dieser Zustand ist häufig: Studien belegen, dass bis zu 19% der Männer in Deutschland zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben unter Impotenz leiden. Impotenz ist auch bekannt unter erektile Dysfunktion (ED).

2. Wie finde ich heraus, ob ich impotent bin?

Die Unfähigkeit eine Erektion zu erlangen trotz sexueller Stimulation ist ein eindeutiges Merkmal dafür, dass Sie unter Impotenz leiden. Ein anderes, häufig auftretendes Symptom ist die Schwierigkeit eine Erektion bis zum Höhepunkt zu halten. Treten diese Symptome regelmäßig in Erscheinung, sollten Sie versuchen die Ursache für Ihr Befinden ausfindig zu machen und eine Behandlung in Betracht ziehen. Eine Onlinekonsultation wird Ihnen helfen, ihr Befinden effektiv und im Vertrauen zu diagnostizieren.

3. Kann Impotenz zur vorzeitigen Ejakulation führen?

Die vorzeitige Ejakulation ist eine gänzlich andere Krankheitserscheinung, jedoch werden beide oft verwechselt. Vorzeitige Ejakulation tritt bei Männern auf, die den Höhepunkt während ihrer sexuellen Aktivität früher als gewünscht erreichen (manchmal sogar unter 2 Minuten). Vorzeitige Ejakulation ist eventuell eine Begleiterscheinung von Impotenz, die jedoch anders behandelt werden sollte. Besuchen Sie unsere Seite zur vorzeitigen Ejakulation und finden Sie dort mehr Informationen, die Sie interessieren können.

4. Können junge Männer unter Impotenz leiden?

Teenager und junge Männer haben oftmals Schwierigkeiten eine Erektion zu bekommen oder diese zu halten. Bei jungen Männern sind die häufigsten Ursachen hierfür Ängste, bedingt durch ihre sexuelle Unerfahrenheit oder ihre Nerven. Stress ist ebenfalls ein zunehmend häufiger Grund.

5. Was sind die Ursachen für Impotenz?

Die Gründe sind entweder physischen oder psychischen Ursprungs. Verschiedene zugrunde liegende Gesundheitsprobleme wie Diabetes, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck oder Herzprobleme können Auslöser für Impotenz sein. Psychologische Gründe umfassen Stress, Depression und Angst. Männer, die rauchen oder Medikamente nutzen, sind einem höheren Erkrankungsrisiko an Impotenz ausgesetzt. Eine Onlinekonsultation kann Ihnen helfen, die Ursache für Ihr Befinden ausfindig zu machen und diese passend zu behandeln.

6. Können Medikamente Impotenz hervorrufen?

Männer sind verstärkt für Impotenz anfällig, wenn sie in einem bestimmten Alter sind (40-70) und bestimmte Medikamente zu sich nehmen wie Antidepressiva, harntreibende Mittel, Antihistaminika, Muskelentspannungsmittel und Behandlungen gegen Prostatakrebs. Auch wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Medikament bei Ihnen Erektionsprobleme hervorruft, stoppen Sie bitte nicht die Einnahme. Besprechen Sie dieses Problem mit Ihrem behandelnden Arzt um zu sehen, ob Sie eine andere Art Medikament einnehmen können oder mit einer geringeren Dosierung Ihres Medikaments auskommen.

7. Wie sollte ich Impotenz behandeln?

Wenn Sie unfähig sind eine Erektion zu bekommen oder diese zu halten bei mehreren Anlässen innerhalb eines kurzen Zeitrahmens, dann sollten Sie in Betracht ziehen, sich behandeln zu lassen. Sobald Sie den Ursprung ausfindig machen, entweder durch eine persönliche Diagnose mit Ihrem Arzt oder durch eine Onlinekonsultation, können Sie beginnen, Ihre Probleme mit der angebrachtesten Sorgfalt zu behandeln.

8. Wie kann ich Impotenz behandeln?

Verschreibungspflichtige Medikamente, chirurgische Eingriffe, Therapie, Penisvergrößerer und Penispumpen können alle den gewünschten positiven Effekt erzielen. Bevor Sie sich jedoch für eine Methode entscheiden, sollten Sie zuerst einen Doktor aufsuchen, so dass dieser den Ursprung Ihres Problems findet. Sollte der Grund psychologischen Ursprungs sein, kann ein Gespräch mit Ihrem Partner vielleicht schon Ihr Problem lösen. Sollten Sie sich unwohl dabei fühlen Ihr Problem mit Ihrem behandelnden Arzt zu besprechen, können wir gerne eine Konsultation mit einem Spezialisten arrangieren oder Sie können den Vorteil einer kostenfreien Onlinekonsultation nutzen.

9. Kann ich online Potenzmittel kaufen?

Online Potenzmittel kaufen sollte mit großer Vorsicht erfolgen. Es gibt viele Webseiten, die gefälschte Medikamente und generisches Viagra anbieten und viele andere, die Ihren Service ohne Rezept anbieten. Diese Seiten setzen das Leben des Patienten aufs Spiel und Sie sollten niemals Ihre Medikamente auf einer dieser Seiten bestellen.

10. Haben Potenzsteigernde Mittel Nebenwirkungen?

Leichte Nebenwirkungen kommen zum Teil vor. Die am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen und Schwindelanfälle. Weniger häufige Nebenwirkungen sind Verdauungsstörung, Nasenbluten, Farbenblindheit und verstärkte Lichtanfälligkeit. Es stehen Ihnen drei verschiedene Potenzmittel zur Verfügung. Unsere Ärzte können Ihnen helfen das richtige für Sie auszuwählen.